Schultütenprojekt 2013

 

   
 

Schultütenprojekt 2012

 

Das Meisterstück in der „Wilden 13“: eine Schultüte

  Das „Meisterstück“ eines jeden Vorschulkindes in der Kita „Die Wilde 13“ ist schon seit 1995 die Gestaltung der eigenen Schultüte. In diesem Jahr waren es drei Kinder, die sich mit dem Ergebnis dieses Projektes aus der Betreuungseinrichtung am Schwimmbad verabschiedeten. In den Wochen zuvor hatten Olivia (links), Daniel und Amanda mit Unterstützung des Erzieherteams Ideen für ihre jeweilige Schultüte entwickelt, Materialien dafür besorgt und sich dann an die Ausarbeitung gemacht.
 

  Beim Abschiedsfest wurde stolz präsentiert, was zuvor unter strengster Geheimhaltung ausgetüftelt worden war: eine Seejungfrau, eine Riesen-Sprühdose (die tatsächlich Farbe spuckt) und eine Prinzessin. Alle drei erwiesen sich trotz ihres unterschiedlichen Aussehens und Umfanges voll tauglich, all die Schätze aufzunehmen, auf die sich ein ABC-Schütze so sehr freut.