Unsere Ernährung

  Die Ernährung unsere Kinder ist ein wesentlicher Bestandteil unseres ganzheitlichen Kindergartenkonzeptes. Wir legen großen Wert auf gesunde, biologisch-vegetarische Vollwertkost. Eine gesunde Ernährung fördert die gesunde Entwicklung Ihres Kindes. Im Rahmen eines ganzheitlichen Ernährungskonzeptes werden dabei gering verarbeitete und gesundheitlich wertvolle Lebensmittel aus anerkannt ökologischer Landwirtschaft verwendet. Dies sind hauptsächlich Vollkornprodukte, Gemüse und Obst, Kartoffeln, Hülsenfrüchte sowie Milch und Milchprodukte. Daneben gibt es ab und zu Eier.

Die Zubereitung erfolgt täglich frisch von den Eltern. Nahrungsmittel mit Zusatzstoffen werden vermieden.

Neben dem Mittagessen werden auch das Frühstück, der Rohkostkreis und der Nachmittagsimbiss danach ausgerichtet. Das Mittagessen findet täglich um 12 Uhr statt. Es beginnt mit Gemüsefrischkost, danach gibt es eine warme Speise und ab und zu ein Dessert. Der Menüplan wird abwechslungsreich gestaltet und soweit möglich nach den Jahreszeiten ausgerichtet. Ernährungsvorschriften (Diäten oder Allergien) werden mit den Eltern abgesprochen und nach Möglichkeit umgesetzt. Die Kinder übernehmen in angemessener Weise Mitverantwortung für die Gestaltung der Mahlzeiten (z. B. Tisch decken, Getränke eingießen, Vorbereiten, Abräumen usw.) Die Kinder und das Personal ihrer Gruppe essen gemeinsam. Das Erleben der Gruppengemeinschaft steht hier im Vordergrund.

Zum Geburtstag des Kindes wird in der Gruppe eine kleine Feier ausgerichtet. Dazu kann auch ein Essen gehören, welches sich das Geburtstagskind aussucht. Die Eltern bitten wir, unser Ernährungskonzept zu unterstützen, indem Sie Ihrem Kind z.B. keine süßen Sachen mitgeben.
Bei Festen, zu denen Eltern etwas fürs Buffet mitbringen, möchten wir ebenfalls dieses Konzept beachten.
 
 
Aktuelle Info 01.07.2016 Elternkochen

Zur Zeit haben wir sechs Kinder, die laut Allergieliste keine Milchprodukte Essen sollen oder zumindest sehr schlecht vertragen und deswegen meiden sollen.

Deswegen benötigen wir eine größer Menge ( mindestens 6 Portionen ) milchfreies Essen.